Unser Sebingi Technical College ist eröffnet!

Schüler mit Nähmaschinen

Schüler mit Nähmaschinen

Unser Sebingi Technical College ist eröffnet! 10 Jahre intensiver Arbeit haben sich ausgezahlt!
Unsere Freunde in Kachonga haben gemeinsam mit uns die Ideen entwickelt. Die Regierung hat offiziell diese Schule erlaubt und begrüßt die Einrichtung einer Berufsschule mit praktischen Anteilen, an der auch Abschlüsse gemacht werden können.

Wir haben 9 Lehrer eingestellt, die insgesamt 65 Jugendliche unterrichten, in der Tischlerei, als Klempner, Bauhandwerker und im Computerservice.
Acht der Schüler sind aus unserem Projekt für Aidswaisen und nehmen natürlich kostenlos teil, die anderen Schüler zahlen eine Schulgebühr, die beträgt ein Drittel vergleichbarer Schulen in Uganda. Für einige Schüler, die außerhalb von Kachonga wohnen, haben wir auch eine Unterbringung im Internat organisiert. Unser Bestreben ist es, dass junge Leute einen Beruf erlernen, ohne an den Schulgebühren zu scheitern.
Der Unterricht im Computerservice wird begleitet von Lehrern für Büro und Verwaltung am Tage, abends erhalten die Jugendlichen eine qualifizierte Computer-Schreibausbildung, die sie befähigt, für die Bevölkerung Briefe zu schreiben und Ähnliches. Auch sollen sie die Geräte warten lernen.
3 Lehrer und 2 Schneider unterrichten vor allem Mädchen an den von Ihnen gespendeten Nähmaschinen. Gemeinsam erfüllen sie die Aufträge, die Schuluniformen für bisher vier Schulen zu fertigen. Wir werden versuchen, weitere Aufträge von Uniformträgern zu erhalten, denn der Erlös kann uns helfen, die Projekte selbstständig zu finanzieren.
Eine Gesundheitsstation, auch besonders für Kinder, mit weiteren Ausbildungsstellen für Mädchen ist für nächstes Jahr geplant. Für die Zukunft stellen wir uns auch eine neue Ausbildungsgruppe für die Landwirtschaft vor, denn hier wächst der Beschäftigungssektor stark.
Eine große Verantwortung für unseren Verein, die wir aber gern tragen, um den Menschen in der Region eine Zukunft zu geben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.